Merci Genie
/

eine Hommage an Udo Jürgens

 

Hier beantworten wir häufig gestellte fragen

Wie ist es für Euch wenn ihr auf der Bühne die Lieder von Udo Jürgens singt ?

Also diese Frage muss ich direkt zweimal beantworten
-Vor Udo´s tragischem Tod war es eine große Ehre für uns und gleichzeitig immer sehr aufregend, denn auf der Bühne wurden wir natürlich an einem der größten deutschsprachigem Entertainer, Udo Jürgens, gemessen. Nicht nur gesanglich, auch musikalisch setze Udo die Messlatte bekanntlich immer auf die höchste Stufe, arbeitete mit den besten Musikern zusammen und Perfektion stand bei im an erster Stelle.
Mit den unglaublichen Feedbacks kehrte aber auch bei uns immer mehr Selbstsicherheit auf und Frank, der ja aus der Rockmusik zum Projekt "Merci Genie" kam, tauchte immer mehr mit seiner musikalischen Seele in das Lebenswerk von Udo ein.
Unzählige Tränen unserer Konzertbesucher, bei Songs wie "Der gekaufte Drachen" , "Ich lass Euch alles da" u.a. , gaben uns auch die Gewissheit, dass wir Udo´s Werke nicht nur performen, sondern diese auch fühlen und leben.
Transportierte Gefühle und Emotionen dürfen in der Welt der Lieder von Udo Jürgens nicht fehlen.
Genau das ist das Geheimnis, warum uns die Konzertbesucher immer wieder ein Höchstmass an Authentizität bekunden.
Die immer wiederkehrende Aussage: "Wenn man die Augen schließt denkt man Udo Jürgens steht leibhaftig auf der Bühne", finde ich selber immer sehr überwältigend, da ich seine Lieder einfach nur mit meinen Gefühlen und aufkommenden Emotionen interpretiere.
- Nach udo´s tragischem Tod, das Projekt namens "Merci Genie" war schon seit seinem 80. Geburtstag geboren, wo wir den gleichnamigen Song für Ihn geschrieben haben.
Für mich persönlich kommt seit dem 21.12.2015 ein zwiespältiges gefühl hinzu. Ich bin ich stolz sein Lebenswerk weiter tragen zu dürfen, das Ganze wird aber von einer Spur "Ehrfurcht" und "schlechtem Gewissen" überschattet.
Warum? ... Weil es mir noch gewährt ist, das zu tun was mein Idol, "Udo Jürgens", zu seinen Lebzeiten am liebsten tat. Auf Bühnen zu musizieren, im Applaus des Publikums zu baden und das Glücksgefühl des Erfolges zu genießen, welches für mich nach der Liebe im Leben direkt an zweiter Stelle steht.
Ganz vorne steht bei mir die Liebe, welche größer und mächtiger ist als alles andere auf der Welt, verbunden mir Treue und Aufrichtigleit.


Welche Art von Musik mögt ihr denn neben den Werken von udo Jürgens  ?
Michael Will:
Hier kann ich absolut nicht pauschalisieren. Musik ist für mich eine Gefühlssache. Ich habe da auch keinesfalls Lieblingsinterpreten. Ich habe angefangenen eine Reise in meine Welt der Musik, in Form von musikalischen Kollagen darzustellen. Diese Reihe wird immer erweitert. Viel Spass beim zuhören ..........